Ursprünglich war eigentlich kein Hintergrund für die Anlage vorgesehen – auch an den früheren Anlagen war dies nie der Fall.

Bei den Videoaufnahmen zu den virtuellen Spur-0-Tagen 2021 fiel dann der neutral-weisse Hintergrund unangenehm auf und erstmals wurden Gedanken über einen Motiv-Hintergrund angestellt.

Nach längerem Überlegen und noch längerem Aussuchen wurde dann ein Motiv für die 4,70m lange Rückwand am linken Anlagenschenkel gefunden. Das komplette Motiv besteht aus 2 Platten, die durch einen 10cm Mauervorsprung getrennt werden. Der wurde ebenso wie der Übergang von der Anlage zum Hintergrund kaschiert.

Das folgende Vergleichsbild zeigt nur die ersten ca. 1,50m an der linken Seite.

vorher
nachher

Nachstehend einige Bilder, die zeigen, dass eine Hintergrundkulisse zum positiven Gesamteindruck sehr viel beitragen kann:

Der 10cm breite Pfosten in der Mitte des Motivs wurde durch ein herumgebautes Stellwerk kaschiert: