Als ich 2009 auf die Spur 0 umgestiegen war, verbrachte ich zunächst viel Zeit mit der Sondierung des verfügbaren und des angekündigten Rollmaterials.
Die Donnerbüchsen waren „gesetzt“, von den Umbauwagen war noch keine Rede und sonst gab es keine kurzen Personenwagen. Und an Dampfloks war neben der 64 eine 24 zwar angekündigt, aber noch lange nicht in Sicht.

Mein Traumzug für meine Nebenbahn war immer die BR24 mit Wagner-Blechen und einem kurzen Personenzug aus 2-achsern.

Weiterlesen