Im Dreieck, wo die rechte und die linke Rampe mit einer Möglichkeit zum Gleiswechsel und anschließender Tunneleinfahrt zusammenkommen, war lange Zeit noch einer der unberührten „weissen Flecken“ auf der Anlage.

Weiterlesen